Das Flüstern der Pflanzenwelt



Die Pflanzen haben eine eigene Sprache. Ohne Worte aber mit vielseitigen Impulsen kommunizieren sie mit uns.

Durch das sinnliche Empfinden, durch innere Bilder oder durch Träume lehren sie uns wichtige Prozesse des Lebens.

In einer Pflanzendiät ziehst du dich für einige Zeit etwas von der äusseren Welt zurück und wendest dich deiner innern Welt und der Natur zu. Wie eine längere Meditation.

Es ist unbeschreiblich was aus dieser Bewegung in dir wachsen und erblühen darf.

Dies ist die Art und Weise wie Schamanen ihre Unterweisungen erhalten. Nicht von Büchern und Kursen, sondern von den Pflanzen.

Die Frequenz von Wachuma trägt das Licht der Sonne in sich und vermag dich in Herzensangelegenheiten zu inspirieren.